Unsere Pflaumen

Die Stromberger Pflaume ist unsere Hauptsorte und wird Ende August bis Mitte September geerntet. Diese sehr aromatische Hauszwetschge ist von den besonderen Anbaubedingungen in Stromberg geprägt und ist aufgrund ihres hervorragenden Geschmacks weit über die Grenzen des Münsterlandes hinaus begehrt. Neben dem Direktverzehr ist diese Sorte auch für das Backen und Einkochen, aber auch für die Herstellung von Marmelade und Mus geeignet.

 

Hier erfahren Sie noch weiteres zur Stromberger Pflaume.





Unsere erste Sorte heißt Katinka, eine Zwetschge, die schon ab der zweiten/ dritten Juliwoche reift. Sie löst sich sehr gut vom Stein und saftet  beim Backen nicht und durch ihren aromatischen Geschmacks ist sie auch für den Direktverzehr geeignet.

Das Fruchtfleisch ist hellgelb, fest und saftig, der Geschmack aromatisch.



Cacak Schöne ist eine große, länglich ovale schmackhafte Sorte,  die Anfang bis Mitte August geerntet wird. Da sie sich  gut vom Stein lösen lässt und beim erhitzen nur wenig saftet, ist sie sehr gut für das Backen von Pflaumenkuchen geeignet.

Und natürlich auch zum Direktverzehr geeignet.



Die Sorte Topfive S reift Mitte bis Ende Juli. Die dunkelblaue, rundovale Frucht mit hellgelbem Fruchtfleisch ist gut steinlösend, fest und saftig.



Mitte bis Ende August reifen die Hanita mit ihrem orangefarbenen, saftigen Fruchtfleisch, das sich gut vom Stein löst. Diese Sorte ist  aufgrund ihres besonderen Geschmacks und ausgeprägtem Aroma hervorragend für den frisch Verzehr geeignet.

Aber auch für das Backen von Pflaumenpfannkuchen, Pflaumenkuchen oder das Einmachen kann diese Pflaumensorte gut verwendet werden.



Die Auerbacher reifen erst Mitte/Ende August bis Anfang September und sind aufgrund ihres festen goldgelbes Fruchtfleisches und der sehr guten Steinlösbarkeit besonders für das Backen von Pflaumenkuchen geeignet.



Die Hauszwetschge Typ `Wolff` eine spätreifende Sorte. Ihr Geschmack ist sehr aromatisch, süß und würzig.

Diese Sorte eignet sich für den Frischverzehr, aber auch zur Verarbeitung (Kuchen, einkochen, Pfannkuchen etc.)



 Toptaste, eine sehr saftige und steinlösende Pflaume, die Mitte August bis Mitte September reift, die Frucht ist blau- violett und länglich, das Fruchtfleich gelb.

Eine tolle, sehr gut schmeckende Sorte, ideal für den Direktverzehr.



Die spätreifende (Anfang bis Mitte September) Sorte  Elena, ist eine Zwetschge, die Frucht ist mittelgroß, dunkelblau und oval.

Diese Sorte ist vom Geschmack sehr gut, eher süß- säuerlich und aromatisch, das Fruchtfleisch ist gelbgrün.

Diese Sorte ist ebenfalls gut steinlöslich und eignet sich zum Direktverzehr und für die Verarbeitung.

 

 



Mitte September bis Anfang Oktober reift unsere letzte Pflaumensorte, die Presenta.

Die Sorte ist vergleichbar mit den Hauszwetschgen nur mit weniger Säure.

Die mittelgroße dunkelblaue Frucht, ist länglich oval, das Fruchtfleisch gelb bis gelbgrün.

Die Frucht ist fest und saftig, der Geschmack sehr gut.

Steinlöslich, für den Direktverzehr und für die Verarbeitung zu verwenden.



Die Sorte  Haganta ist eine sehr wohlschmeckend und großfruchtig.

Die Reifezeit ist zwischen Anfang und Mitte September.

Die sehr große Frucht ist außen dunkelblau und innen goldgelb.

Diese Sorte ist fest und saftig und gut steinlöslich.



Blue Frost (S) eine Sorte auf unserer Probefläche.

Ihr Reifezeitraum ist Anfang August.

Diese Sorte ist vergleichbar mit der Sorte Hanita, als Tafelfrucht und zum backen geeignet.

Dunkelblaue, schön bereifte Früchte mit sehr hohem Zuckergehalt und angenehmer Säure.



Die Sorte Franzi ist eine weitere Sorte auf unserer Probefläche.

Diese ist eine früh reifende (Ende Juli bis Anfang august), großfrüchtige Zwetschge.

Die Früchte sind groß und oval, die Schale blau bis blauviolett, das Fruchtfleich gelb.




Die nächste Sorte auf unserer Probefläche ist die Moni -R- .

Diese Sorte ist ab ca Mitte August reif.

Dei Früchte sind mittelgroß und länglich oval mit glatter Schale.

Der Geschmack ist süß, mit ausgeprägtem Zwetschgenaroma.

 



Die Sorte Jojo ist eine große Zwetschge, oval mit festem saftigem Fruchtfleich und gut steinlöslich.

Der Geschmack ist gut, süß- säuerlich.


Unser Hofladen ist dienstags und samstags von 8-18 Uhr, oder nach telefonischer Vereinbarung geöffnet.

 

Wir möchten unseren Kunden die Möglichkeit bieten, nachhaltiger und regionaler Einkaufen zu können und das in hoher Qualität, denn WIR wissen ganz genau, WO und WIE die Lebensmittel produziert werden.

 

Bei uns kann man "Unverpackt" einkaufen.

Unser Sonntags- Draußen-Cafe´ ist jetzt geschlossen, wir freuen uns, Sie im nächsten Jahr wieder begrüßen zu dürfen!!!!

 

bis dahin allen eine gute Zeit, bleiben Sie gesund!

Wir bieten für Gruppen ab 8 Personen unsere Hofführung an.

 

Bitte sprechen Sie uns an.

Aktuelles

 Dei Pflaumenzeit ist beendet.

 

Wir fertigen individuelle Geschenkkörbe, bitte sprechen Sie uns an, wir beraten gerne!!!!

 

Online einkaufen unter:

www.burgfrucht.de

 



Pflaumenhof Stemich

Nottbeck 4 | 59302 Oelde | Tel. 02529/1674 | Mobil: 0160- 96686384

| E-Mail: info@pflaumenhof-stemich.de